Dank und Verabschiedung von Pfarrer Bonaventure Kambotuu

Liebe Gemeindemitglieder der SE Donau Heuberg!

Nun sind die Monate, in denen Pfarrer Bona bei uns in der SE die Vertretung übernommen hat, schnell vergangen. Seit August 2018 ist er nun bei uns gewesen und hat mitgeholfen, dass das Gottesdienstangebot in unserer SE in seiner bisherigen Form aufrechterhalten werden konnte. Auch den Beerdigungsdienst, den Krankenkommunionsdienst in Mühlheim und Stetten und den einen oder anderen Versehgang hat Pfarrer Bona übernommen. Ende Juni endete sein Vertretungsdienst in unserer SE. Für sein Dasein, die übernommenen Dienste und seine unkomplizierte und freundliche Art wollen wir von Herzen Dankeschön sagen. Er hat in sogenannten „Umbruchszeiten“ geholfen, Vieles in gewohnter Form weiterzuführen. Danke!

Hier ein paar Zeilen für Sie von Pfarrer Bona:

Meine Zeit in der Seelsorgeeinheit Donau-Heuberg ist zu Ende. Und ich kann rückblickend sagen: Ich war gerne hier! Es war für mich eine Freude, einige Monate lang für Sie in der Seelsorge tätig sein zu dürfen. Viele Menschen durfte ich kennenlernen, Ihr Wohlwollen spüren und von vielen Seiten Unterstützung bekommen. Dafür möchte ich mich hiermit herzlich bedanken, ganz besonders für die Unterstützung für unser Schulprojekt in meiner Heimat und die materiellen Spenden für den Container und für mich. Ende Juni werde ich Mühlheim verlassen und hoffe, wir werden uns wiedersehen, wenn ich vielleicht als Ferienvertretung im nächsten Jahr wiederkomme.

Bis dahin wünsche ich Ihnen alles Gute und Gottes reichen Segen!

Ihr Bonaventure Kambotuu

Zurück

© Seelsorgeeinheit Donau-Heuberg · 2016