Aktuelles aus der Seelsorgeeinheit

Lockerungen für den Besuch der Gottesdienste in der SE Donau-Heuberg

Seit dem 09.07.2020 brauchen in den Gottesdiensten keine Anwesenheitslisten mehr geführt werden. Dies haben die Bürgermeister des Landkreises einstimmig beschlossen.

Weiterhin ist jedoch von kirchlicher Seite aus vorgeschrieben:

ein Ordner bei Werktagsgottesdiensten

zwei Ordner für Sonntagsgottesdienste (auch Sonntagvorabend)

Die Ordner brauchen aber keine Anwesenheitsliste mehr zu führen!

Weiterlesen …

Mariä Himmelfahrt auf dem Welschenberg

Aufgrund der ausgefallenen Maiandachten auf dem Welschenberg, laden wir ganz herzlich ein zu einer Andacht bei „Maria Hilf“ zum Fest Mariä Himmelfahrt.

Die Andacht findet zweimal statt, damit die Besucherzahl überschaubar bleibt und auch die Plätze mit Abstand trotzdem ausreichend sind.

Samstag 15.8.2020 um 14.00 Uhr

Sonntag 16.8.2020 um 14.00 Uhr

Die Andacht hält jeweils Pastoralreferentin Jutta Krause und wird musikalisch mitgestaltet.

Weiterlesen …

Gottesdienste ab Dienstag, 07. Juli wieder in gewohnter Anzahl!

Ab dem 07.07. werden in der SE Donau-Heuberg wieder Gottesdienste in (fast) gewohnter Anzahl gefeiert.

Werktags jeweils um 19.00 Uhr am Dienstag in Mühlheim und Fridingen, am Mittwoch in Stetten und Irndorf, am Donnerstag in Kolbingen und Renquishausen. Die Werktagsmesse in Neuhausen ob Eck wird „probeweise“ am Freitag weitergeführt. Sie war in den letzten Monaten sehr gut besucht. Die Werktagsmesse am Freitag in Fridingen bleibt deshalb vorerst noch ausgesetzt.

Weiterlesen …

Schulprojekt von Pfarrer Bona in Ghana

Wie in vielen afrikanischen Ländern breitet sich das Corona–Virus auch in Ghana weiter aus. Vor allem in den Städten ist ein deutlicher Anstieg der Pandemie zu verzeichnen. Auf dem Land halten sich die Zahlen noch in Grenzen. Dennoch dürfte die Dunkelziffer um ein vielfaches höher liegen, als die Zahlen aussagen. Denn auf dem Land wird kaum jemand getestet.

Weiterlesen …

Wallfahrt nach Lourdes muss abgesagt werden

Die geplante Lourdes-Wallfahrt vom 3. bis 9. August 2020 mit Diakon Reiser muss aufgrund der derzeitigen Situation leider abgesagt werden.

Wenn möglich, wird Diakon Reiser diese Wallfahrt im nächsten Jahr durchführen.

Weiterlesen …

Taufen wieder ab dem 15. Juni in unseren Kirchen möglich …

Viele Familien und Täuflinge warten schon sehnsüchtig darauf, das Sakrament der Taufe empfangen zu können. Das ist in unserer Seelsorgeeinheit erfreulicherweise wieder ab dem 15. Juni möglich, allerdings auch hier weiterhin unter Auflagen und Regelungen, die die derzeitige Krise mit sich gebracht hat.

Weiterlesen …

Hausgebet während einer Begräbnisfeier

In der aktuellen Coronakrise ist die Zahl der Personen, die bei der Beisetzung von Verstorbenen auf unseren Friedhöfen anwesend sein dürfen, stark beschränkt. Alle, die an einer Beisetzung nicht teilnehmen dürfen, sind eingeladen, zeitgleich zuhause zu beten. Das Hausgebet kann alleine oder mit der Familie gebetet werden. Bitte laden Sie niemanden dazu ein, der nicht in Ihrer Wohnung zuhause ist.

Weiterlesen …

© Seelsorgeeinheit Donau-Heuberg · 2016